Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Wegekreuz Zeilsheim (Pfaffenwiese)

Objekt: Wegekreuz Zeilsheim (Pfaffenwiese)
Standort: Pfaffenwiese
Stadtteil: Zeilsheim
Künstler: Munk, Christoph
Material: Sandstein
Entstehung: 1712
Das Kruzifix und Wegekreuz vermutlich entstanden um 1712 ist ein barockes Kreuz aus rotem Sandstein. Es steht an der Pfaffenwiese in Zeilsheim. Im 18. Jahrhundert stand es am Weg nach Höchst noch weit vom Ortsrand entfernt. Der Sockel mit den seitlichen Voluten sowie das Kreuz und die Jesusfigur wurden 1992 restauriert. Die fehlende Inschrift auf dem Sockel macht eine genaue Zuordnung jedoch schwierig.

Text: Hanna Neumann, 2017

www.st-bartho.de/wegkreuze_zeilsheim.html