Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Sitzender Jüngling

Objekt: Sitzender Jüngling
Standort: Zoologischer Garten
Stadtteil: Ostend
Künstler: Riedisser, Wilhelm
Material: Bronze
Entstehung: 1903
Rechts neben den Zooterrassen steht auf der Wiese die von dem Bildhauer Wilhelm Riedisser geschaffene Bronzestatue "Sitzender Jüngling" (1903). Auf einem Naturstein, der  wie ein Hocker gestaltet ist, sitzt ein nackter Jüngling. Seinen Körper dreht er leicht nach links und schaut so den ankommenden Besuchern entgegen.