Bescheidener Beter

  
Objekt: Bescheidener Beter
Standort: Palmengarten
Stadtteil: Westend
Künstler: Takawira, Bernard
Material: Black Springstone
Entstehung: 1988
Aufstellung:
Zwischen dem großen Weiher und dem Haus Rosenbrunn im Palmengarten steht die Skulptur "Bescheidener Beter" (1988). Die Plastik hat der aus Simbabwe stammende Bildhauer Bernard Takawira aus dem "Black Springstone" geschaffen, der aus seiner Heimat stammt. Wegen seiner besonderen Härte durch den hohen Anteil an Eiseneinschüssen wird der Stein vorwiegend mit Titan-Meißelschneiden bearbeitet. Die Oberfläche des Steins ist nur schwer zu glätten, deshalb bleibt sie oft rauh. Hier ruht ein Kopf mit geschlossenen Augen auf einem abstrakten Körper. Es sind noch Spuren des Afrikanischen im Gesichtsausdruck zu sehen. Dabei hat Takawira ihm zugleich einen individuellen, modernen und universellen Ausdruck verliehen.