Beschwingter Wandersmann

  
Objekt: Beschwingter Wandersmann
Standort: Im Weimel
Stadtteil: Nordweststadt
Künstler: Uhl, Hugo
Material: Beton
Entstehung: 1967
Aufstellung: Auf Veranlassung der Aktienbaugesellschaft für kleine Wohnungen im Rahmen von - Kunst am Bau -.
In der Nordweststadt vor dem Haus Im Weimel 9 steht seit 1967 auf Veranlassung der AG für kleine Wohnungen die Skulptur "Ein beschwingter Wandersmann". Der Frankfurter Bildhauer Hugo Uhl gestaltete sie lebensgroß als stilisierte menschliche Figur aus Beton. Der Frankfurter Stadtteil Nordweststadt bietet den Anwohnern mit seinen zahlreichen Parks und Grünanlagen viele Möglichkeiten der Erholung und Entspannung.