Vertieft-Erhaben

  
Objekt: Vertieft-Erhaben
Standort: Adam-Riese-Straße (ZWuV)
Stadtteil: Gallus
Künstler: Winter/Hörbelt
Material: Flachrelief auf Betonwand
Entstehung: 2015
Aufstellung: 2016
Monumental und gleichzeitig kleinteilig präsentiert sich das Flachrelief "Vertieft-Erhaben" des Künstlerduos Wolfgang Winter und Berthold Hörbelt. Fragmente des Frankfurter Alltags mit Bezug auf die Arbeitsfelder der im ZWuV tätigen MitarbeiterInnen des Grünflächenamtes und des Amtes für Straßenbau und Erschließung vereinen sich zu einem kontrastreichen schwarz-weißen Bilderbogen, der eigenhändig von den Künstlern ohne Verwendung ergänzender Materialien in den verputzen Beton gemeißelt wurde. Auf Grund dieser ressourcenschonenden Technik bildet das Werk eine Ergänzung zu der Energieeffizienz des Gebäudes. Das Bildprogramm des 19 Meter hohen Reliefs wird erst durch die Bewegung im Raum und Rundläufe im Treppenhaus des siebenstöckigen, 2015 erbauten Gebäudes sukzessiv fassbar. Die Motive schaffen eine Identifikation nicht nur der MitarbeiterInnen im ZWuV mit ihrem Arbeitsplatz, sondern aller Frankfurter Bürger, die einen Zusammenhang zwischen dem Dargestellten und ihrer Lebenswelt knüpfen können.


Text: Ricarda Wolf, 2016

Foto: Wolfgang Günzel