Torso II

  
Objekt: Torso II
Standort: Bockenheimer Anlage
Stadtteil: Innenstadt
Künstler: Grzimek, Waldemar
Material: Bronze
Entstehung: 1973
Aufstellung: 1973
In Frankfurt weit weniger bekannt als sein berühmter Cousin Bernhard Grzimek, ist der Bildhauer Waldemar Grzimek. Eines seiner Werke, Torso II, ist in der Bockenheimer Anlage zu finden: Der Bronzetorso zeigt, dass das Oeuvre Grzimeks die menschliche Figur und hier besonders die weibliche Figur zum Mittelpunkt hat. Plastisch, glatt und sinnlich erhebt sich der weibliche Torso auf einem Sockel; oberhalb der Brust verliert sich der Körper in unebenen, weitläufigen Bearbeitungen.
Grzimek ‚wanderte' als Künstler nicht nur zwischen den politischen Systemen Deutschlands, er verstand sich auch als sozial und politisch engagierter Künstler. So setzte er sich in seinen Werken insbesondere mit dem Nationalsozialismus auseinander und erschuf eine Bronzeplastik für die Gedenkstätte KZ Sachsenhausen.

(Text: Nicola Netzer, 2015)