Stehende Figur

  
Objekt: Stehende Figur
Standort: Schaumainkai
Stadtteil: Sachsenhausen
Künstler: Wotruba, Fritz
Material: Stein
Entstehung: 1963/64
Aufstellung:
Auf der Wiese zwischen der Frontseite des Städelmuseums und dem Schaumainkai steht die "Stehende Figur" (1959) des Wiener Bildhauers Fritz Wotruba. 1963 erwarb die Stadt Frankfurt die Skulptur und lieh sie an das Museum aus. Sie wurde zusammen mit der "Figur im Raum" (1963) von Reg Butler und der "Figur I 1959" von Joannis Avramidis, der ein Schüler Wotrubas war, in der Ernst Reuter-Schule in der Nordweststadt aufgestellt. Ein Umzug vor das Städelmuseum wurde notwendig, nachdem die Kunstwerke mehrfach durch Vandalismus beschädigt worden waren. Die auf einem Steinsockel "Stehende Figur" ist eine Stele aus unterschiedlich kantigen Blöcken, die sich rhythmisierend übereinander türmen und nach einer Skizze aus Stein gehauen wurden. Es handelt sich um eine menschliche Figur, die durch ihre vereinfachte Form Ruhe ausstrahlt.