Seitz, Gustav

* 11.09.1896 Mannheim-Neckerau
+ 26.10.1969 Hamburg

Der Bildhauer und Maler Gustav Seitz war ab 1947 Professor für Bildende Kunst an der Hochschule in Berlin und seit 1950 an der Akademie in Berlin-Weißensee. Seinen Wohnsitz verlegte er 1958 nach Hamburg. Das Thema seines Schaffens war der Akt und das Bildnis.