Pallenberg, Joseph-Franz

* 06.08.1882 Köln
+ 26.06.1946 Düsseldorf

Der Tierplastiker Josef Pallenberg wurde 1882 in Köln geboren. 1902/04 Schüler der Akademie Düsseldorf. Um seine Abgüsse so naturalistisch wie möglich zu machen, fertigte er auch von Toten Tieren Abgüsse an. Seine Arbeiten wurden besonders von Zoologen geschätzt. Anfang des 20. Jahrhunderts schuf Pallenberg 50 Dinosaurier-Plastiken. Eine Großskulptur steht heute im Hamburger Tierpark Hagenbeck. Auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg ruht auf dem Grab Hagenbecks schlafend die lebensgroße, bronzene Figur "Löwe Triest". Er war das Lieblingstier des Tierparkgründers. Auch die Tierplastiken am Eingangstor des Tierparks, der 1907 eröffnet wurde, stammen von Josef Franz Pallenberg. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog der Bildhauer Arno Breker in sein Atelier an der Niederrheinstraße in Düsseldorf-Lohausen.  1946 starb Pallenberg in Düsseldorf. Arbeit im öffentlichen Raum Frankfurt: "Pavian" (um 1905) Zoologischer Garten.